BIA-Messgerät zur professionellen Bioimpedanzanalyse

BIA-Messgerät Vitalsensor BIA-PAD

1.779,00 

z.B. für Fit­nesstrain­er und Ernährungs­ber­ater
Resis­tanz, Reak­tanz und Phasen­winkel

Lieferzeit: 10 Tage

Artikel­num­mer: 10100 Kat­e­gorie:

Beschreibung

BIA-Mess­gerät Vitalsen­sor BIA-PAD zur pro­fes­sionellen Kör­per­analyse
  • Bioim­ped­anzmess­gerät zur Mes­sung von Reak­tanz, Resis­tanz und Phasen­winkel bei 50 kHz
  • Zur Bes­tim­mung von Kör­perzusam­menset­zung und Energieum­satz
  • Kör­per­fett, fet­tfreie Masse, Muskel- und Organ­masse, Gesamtkör­per­wass­er
  • Teste die kosten­lose BIA-App zur Auswer­tung.
  • Ein­fach Resis­tanz, Reak­tanz und die Dat­en der Test­per­son in ein For­mu­lar eingeben und das Ergeb­nis als PDF-Datei erzeu­gen
Hier zur kosten­losen Beratung anmelden.

Zubehör

1 Analy­sek­a­bel mit 4 Anschlüssen
100 selb­stk­lebende nicht ster­ile Ein­wegelek­tro­den
1 USB-Verbindungsk­a­­bel
1 Prüf­pla­tine
1 Bedi­enungsan­leitung
1 Trage­tasche

Technische Daten

Masse: 0.3 kg
Maße: 14x9x2.5 cm
Analyse-Strom: 800uA und 50 kHz
Energiev­er­sorgung: USB-Span­­nung
Dis­play: Grafik-Dis­­­play 128x32 Punk­te
Mess­bere­ich Resis­tanz: 1–999 Ohm, Genauigkeit 1 %
Mess­bere­ich Reak­tanz: 1–200 Ohm, Genauigkeit 3 %
Anzeige Phasen­winkel: 1.5 — 30 Grad
+++

Kostenlose Auswertungsmöglichkeiten der BIA-Messung für den Vitalsensor BIA-PAD

Direkte Bewertung des Phasenwinkels

Der Vitalsen­sor zeigt nach der Mes­sung im Dis­play den Phasen­winkel an. Dieser Wert kann direkt inter­pretiert wer­den. Steigt der Wert zur vorheri­gen Mes­sung, drückt sich darin eine Verbesserung der Zel­lvi­tal­ität aus.

Bei Ver­lauf­smes­sun­gen kön­nen in manchen Fällen kurzfristige Änderun­gen ein­treten. Wird beispiel­sweise vor und nach dem Train­ing gemessen reicht bei einiger Erfahrung die direk­te Betra­ch­tung des Phasen­winkels und der restlichen Mess­werte. Diese kann man sich bequem notieren.

Man spart sich damit beispiel­sweise die Mit­nahme eines Lap­tops. Kom­plexere Auswer­tungsmöglichkeit­en — wie weit­er unten beschrieben — kannst Du später nach­holen.

Mit der Zeit erhält der Phasen­winkel Indika­tor für die Vital­ität eine ähn­liche Bedeu­tung wie beispiel­sweise das Kör­pergewicht. Auch da wird man nicht jeden Wert mit ein­er Soft­ware auswerten.

Die Verwendung der kostenlosen BIA App

Die BIA App erzeugt aus­sagekräftige Analy­sen der Kör­perzusam­menset­zung als PDF-Datei und bietet die Möglichkeit­en zum Ver­gle­ich von zwei ver­schiede­nen Mes­sun­gen.

Zur Erstel­lung von Kör­per­analy­sen kannst Du bequem das Smart­phone ver­wen­den und sparst Dir damit die Mit­nahme eines Lap­tops. Im Artikel BIA App zur Kör­per­analyse find­est Du alle Infor­ma­tio­nen zur Nutzung und Instal­la­tion und kannst die Web-App testen.

Bioimpedanzanalyse mit der PC-Software BodyExplorer

Obwohl die BIA App bere­its voll­w­er­tige Kör­per­analy­sen ermöglicht, hat sie zwei Nachteile. Die Dat­en müssen per Hand eingegeben wer­den und ste­hen nur für die jew­eilige Auswer­tung zur Ver­fü­gung.

Die Ver­wen­dung der PC-Soft­ware Body­Ex­plor­er löst diese Prob­leme. Über die USB-Schnittstelle eines Lap­tops mit Win­dows wer­den die Mess­dat­en bequem über­tra­gen. Es gibt eine Daten­bank zur Ver­wal­tung der Proban­den und vorheriger Mess­werte.

Selb­stver­ständlich gibt es eine Vielzahl von Auswer­tungsmöglichkeit­en, die ich im fol­gen­den Abschnitt genauer vorstelle.

Die Body­Ex­plor­er-Soft­ware ist intu­itiv bedi­en­bar und kann 30 Tage lang aus­giebig getestet wer­den. Bei Inter­esse kannst Du Dich hier kosten­los berat­en lassen.

Onlineber­atung

Die wichtigsten Analysewerte der BodyExplorer Software

Neben der leis­tungs­fähi­gen Proban­den-Daten­bank bietet die Soft­ware alle rel­e­van­ten Analy­sew­erte. Dazu gehören:

  • Phasen­winkel
  • Kör­per­fett
  • Mager­masse
  • Muskel- und Organ­masse (BCM)
  • extrazelluläres‑, intrazel­luläres Wass­er und deren Ver­hält­nis
  • Energieum­satz

Die Messwerterfassung und Auswertung

Nach dem Start der Mes­sung zeigt sich fol­gen­des Fen­ster.

Fenster zur Messwertaufnahme in der BodyExplorer Software
Fen­ster zur Mess­wer­tauf­nahme in der Body­Ex­plor­er Soft­ware

Nach Drück­en des Start-But­tons am Vitalsen­sor wird die Mes­sung durchge­führt, die Mess­dat­en über die USB-Schnittstelle über­tra­gen und automa­tisch im oben dargestell­ten Fen­ster zur Mess­wer­tauf­nahme einge­tra­gen.

Es beste­ht die Möglichkeit Kom­mentare, Bauchum­fang und Blut­druck zur aktuellen Mes­sung zu ergänzen. Für jeden Proban­den gibt es eine über­sichtliche Darstel­lung der Messergeb­nisse und Kör­perzusam­menset­zung in ein­er Tabelle. Diese Tabelle und die Auswahlmöglichkeit­en der ver­schiede­nen Auswer­tung­spro­tokolle zeigt das fol­gende Bild der Soft­ware.

BodyExplorer mit Messwerttabelle und der Auswahl für verschiedene Messprotokolle
Tabelle mit den Mess- und Analy­sew­erten des Proban­den und die Auswahlmöglichkeit­en der Messpro­tokolle

Neben der Auswer­tung die auf Formeln basiert, wird das Messergeb­nis auch im Bioim­ped­anz-Vek­tor­dia­gramm (BIVA) angezeigt. Diese Darstel­lung sieht man links im Bild für den let­zten Mess­wert des aus­gewählten Proban­den.

Die Soft­ware bietet wie im Bild in der Mitte oben gezeigt ver­schiedene Auswer­tun­gen als PDF-Datei. Das sind z.B. Erst­analyse, Kurzpro­tokoll oder Vital­ität­spro­fil.

Logo und Corporate Identity des Nutzers

In den Beispiel­bericht­en Erst­analyse, Kurzpro­tokoll und Vital­ität­spro­fil fehlt aktuell noch das Logo und die Adresse des Soft­ware- Nutzers. Jedoch kann das Logo im weißen Quadrat der Auswer­tung­spro­tokolle dargestellt wer­den.

Zur ein­fachen Inte­gra­tion Deines Fir­men­l­o­gos und der Adresse bietet die Soft­ware einen eige­nen Menüpunkt an. Dadurch erhöhst Du die Kun­den­bindung und kannst die Bioim­ped­an­z­analyse noch bess­er als Mar­ket­ing­tool ein­set­zen.

Sprachversionen der BodyExplorer Software

Beson­ders her­vorhebenswert ist das bre­ite Spek­trum an Sprachen: Deutsch, Englisch, Franzö­sisch, Ital­ienisch, Pol­nisch, Türkisch und Ungarisch. Die Sprachver­sion kann bequem nach der Instal­la­tion gewech­selt wer­den. Die Soft­ware hat ein umfan­gre­ich­es Hand­buch, das auch als PDF ver­füg­bar ist und in dem man dadurch sehr schnell das Gesuchte find­et.

Installation der Software und Handbuch

Die Soft­ware ist sowohl als Einzelplatzver­sion als auch im Net­zw­erk­be­trieb auf einem Win­dows Serv­er ein­set­zbar.

Die Sys­te­man­forderun­gen für die Einzelplatzver­sion wer­den von prak­tisch allen mod­er­nen Win­dowssys­tem unter­stützt. Für den Date­naus­tausch benötigst Du eine USB-Schnittstelle.

Die automa­tis­che Instal­la­tion erfol­gt nach dem Start der Instal­la­tions­datei. Bei neueren Win­dowsver­sio­nen ist keine sep­a­rate Treiberin­stal­la­tion für die USB-Schnittstelle erforder­lich. Falls doch, ste­hen dafür Treiber zur automa­tis­chen Instal­la­tion zur Ver­fü­gung.

Für den Net­zw­erk­be­trieb wird die Body­Ex­plor­er Soft­ware mit ein­er MySQL-Daten­bank instal­liert. Die Instal­la­tion ist detail­liert im Hand­buch beschrieben.

Für weit­ere Fra­gen oder bei Inter­esse an einem kosten­losen Test der Body­Ex­plor­er Soft­ware ein­fach einen Ter­min zur indi­vidu­ellen Onlineber­atung wählen.

Onlineber­atung

Scroll to Top